Kontakt   |   Impressum   |  
Suche:   Suchen   |   Seite drucken drucken

Weihnachtsfestkreis

An Weihnachten feiern wir das Fest der Ankunft Gottes in dieser Welt. Gottes Liebe ist Mensch geworden.
Advent, das ist nicht nur Zeit der Vorbereitung auf Weihnachten, auf das Fest der Geburt Jesu in Bethlehem; auch Zeit der Ankunft Christi in meinem Leben.
Vier Wochen der Erwartung. Sie wollen mein Gespür schärfen für SEINE Verheißungen in meinem Leben.
Advent, Zeit der Sehnsucht, - des Wartens.
Meine Sehnsucht zulassen, aushalten, in Erwartung sein.

Mich auf den Weg nach meinem Bethlehem machen und das Heil suchen, das heißt, mich auf Neues, Ungewohntes, vielleicht Mühsames einlassen.

· Es ist wie mit einer Bergwanderung – ich muss den ersten Schritt wagen, ich muss aufbrechen.
· Vielleicht entdecke ich in meinem Leben neben Enttäuschungen, Zerbrochenem, Abgestorbenem einen neuen Trieb, neues Leben, das mich mit Hoffnung erfüllt.
· Vielleicht wartet meine vertrocknete Seele auf ein neues Aufblühen, auf neue Freuden.
· Entdecken wir in aller Geschäftigkeit, in aller Anspannung das Kind in uns, den göttlichen, unzerstörbaren Keim des Lebens.
·
Gott will bei mir ankommen, er will in mir geboren werden.
Heute will Christus geboren werden.
Im Heute leben, im Jetzt leben, in der Gegenwart leben.
Was ist Heute wichtig?
Mir bewusst Zeit nehmen, zu mir zukommen, zur Ruhe, zur Stille, Schweigen zulassen.
· Vor einer brennenden Kerze daheim,
· in der Stille der Kirche,
· bei einem meditativen Impuls aus dem Adventsprogramm.


Katholische Pfarrei "Zu Unserer Lieben Frau", Neumarkt / Opf., "Mariä Aufnahme in den Himmel"
Hofplan 3, 92318 Neumarkt, Tel. 09181/1692, Fax. 09181/1546, e-mail: hofkirche.nm@bistum-eichstaett.de