Kontakt   |   Impressum   |  
Suche:   Suchen   |   Seite drucken drucken

Aktuelles

Gute Gedanken von Pfarrer Stefan Wingen mehr  
Seit mittlerweile einer Woche sind unsere öffentlichen Gottesdienste ausgesetzt. Wir Priester feiern die hl. Messe stellvertretend für die ganze Gemeinde allein. Alle Getauften stehen vor der Herausforderung, das Gebets- und Glaubensleben in den persönlichen und privaten Bereich zu verlagern. In dieser Krise steckt aber, wie ich meine, auch eine große Chance!

HOFKIRCHE AKTUELL

Auf Anordnung unseres Bischofs entfallen im gesamten Bistum Eichstätt bis auf Weiteres alle öffentlichen Messfeiern und sonstige Gottesdienste. Die Priester der Pfarrei feiern täglich die Hl. Messe für die Gläubigen der Pfarrei.
Unsere Hofkirche bleibt für das private Gebet der Gläubigen geöffnet.
Bitte nutzen Sie die Möglichkeiten, in dieser Zeit ihren Glauben von zu Hause aus zu leben (privates Gebet wie z.B. Rosenkranz oder Andachten aus dem Gotteslob, Lesung der Heiligen Schrift, Haus-/Fernseh- und Radiogottesdienste – „geistliche Kommunion“, …)
Nicht zwingend notwendige Veranstaltungen in der Pfarrei (Sitzungen, Seniorennachmittag, Vorträge) werden abgesagt, bzw. verschoben.
Die Osterliturgie wird heuer nicht öffentlich gefeiert. Die Erstkommunion am Weißen Sonntag wird verschoben.Der Termin wird bekannt gegeben.
Bitte kontaktieren Sie zu den Bürozeiten das Pfarrbüro nach Möglichkeit telefonisch 09181 / 1692, in seelsorglichen Notfällen (Beichte, Krankensalbung, Todesfall…) selbstverständlich jederzeit.
Bleiben Sie gesund – und beten wir füreinander!
Ihr Pfarrer, Stefan Wingen



Gottesdienst im Internet

 Liebe Leserinnen und Leser!

Vielen Menschen fällt es schwer, dass sie den sonntäglichen Gottesdienst nicht besuchen zu können. Um Infektionen mit dem Corona-Virus zu vermeiden, bleibt uns zur Zeit keine andere Wahl, als die Feier von öffentlichen Gottesdiensten auszusetzen.

Um Ihnen aber die Möglichkeit zu bieten, dennoch die heilige Messe in der Hofkirche mitzufeiern, wollen wir während der Zeit der Corona-Krise immer um

 10 Uhr einen Sonntagsgottesdienst aus der Hofkirche

 per YouTube im Internet übertragen. Wir beginnen am Sonntag, den 29. März 2020.

 Sie finden unseren YouTube-Kanal unter:

  YouTube Hofkirche                         

https://www.facebook.com/hofkirchenm/

https://www.youtube.com/channel/UCYhYRLy-02wOzFezuTSRwBw

 www.mittelbayerische.de/region/neumarkt

Das Team der Hofkirche grüßt Sie herzlich!

Bleiben Sie gesund und seien Sie von Gott gesegnet!



Corona-Hilfsaktion der Hofpfarrei

Die Ministranten und einige Ehrenamtliche möchten ihre Hilfe anbieten für Menschen, die zu einer Risikogruppe gehören und aufgrund von Erkrankungen oder des Alters wegen auf Hilfe angewiesen sind. z.B. Einkaufen, Arzneimittel besorgen, mit dem Hund gehen, usw.
Wenden Sie sich bitte an das Pfarrbüro der Hofkirche, Tel. 09181/1692 oder senden Sie eine email: hofkirche.nm@bistum-eichstaett.de
Wir sind gerne für Sie da!

Öffnungszeiten Pfarrbüro ab 23.03.2020

Das Pfarrbüro hat angepasste Dienstzeiten ab Montag, 23.03.2020.
Montags, 8-12 und 13.30 - 17 Uhr
Dienstags, 8-12 Uhr
Mittwochs, 8-12 Uhr
Donnerstags, 13.30 - 17 Uhr
Freitags, 8-12 Uhr

Bitte rufen Sie bei Anliegen zuerst an, Tel. 09181/1692 oder schreiben eine E-Mail: hofkirche.nm@bistum-eichstaett.de


Wir sind auch gerne persönlich für Sie da, bitte klingeln Sie aber vorher an der Pfarrbüro-Türe.
In dringenden seelsorglichen Fällen sind wir für Sie immer unter der Nummer 01522 7390204 erreichbar.

Fastenzeit 2020 mehr  

Jesus durchkreuzt dein Leben. - Öffne IHM dein Herz!

Was bewegt Sie, wenn Sie die Verhüllung des Hochaltars durch ein großes violettes X betrachten? Wühlt es Sie auf? Schütteln Sie den Kopf? Sind Sie in Bann gezogen? Fehlt Ihnen das Gewohnte?
Wenn Sie so oder so ähnlich denken, hat die Installation bereits ihren Sinn erfüllt. Das Wort Jesu in der Fastenzeit ist „KEHRT UM“. Er fragt nicht höflich nach, ob wir es uns irgendwann und irgendwie vorstellen könnten, dass es eine Möglichkeit wäre, eventuell im einen oder anderen Punkt umzukehren.


Jesus_durchkreuzt_dein_Leben.pdf

Neuer Kaplan ab 1. März 2020

Liebe Pfarrgemeinde der Hofkirche „Zu unseren lieben Frau”,

zum Ende des Winters beginnen wir unseren gemeinsamen Weg hier in Neumarkt. Mit Ihnen und Euch darf ich als Kaplan Pilger im Leben und im Glauben sein.

Wie schaute mein Weg bisher aus?

1988 wurde ich in Maków Mazowiecki (Polen) geboren. Nach Schulzeit und Studium durfte ich 2014 in Łomża das Sakrament der Priesterweihe empfangen. Nach der Priesterweihe war ich ca. zwei Jahre als Kaplan in der Pfarrei St. Giles in Wyszków tätig. Im Jahr 2016 wurde ich von meinem Bischof Janusz Stepnowski für ein Promotionsstudium an der Kath. Universität Eichstätt - Ingolstadt freigestellt, wo ich zwiefache Promotion in den Fächern Religionspädagogik bei Herrn Prof. Dr. Ulirch Kropac und Sozialpädagogik bei Herrn Prof. DDr. Janusz Surzykiewicz anstrebe. Nach einem Jahr seelsorgerlicher Mithilfe im Pfarrverband Juraalb – Anlautertal wirkte ich seit 01.09.2017 in der Pfarrei St. Sebald in Schwabach als priesterlicher Mitarbeiter und Pfarrvikar.

Auch bei Ihnen und bei Euch möchte ich ganz meinem Primizspruch folgen, der lautet: «Über alles aber zieht an die Liebe» (Kol 3,14). Egal was sonst in unserem Leben ist, wenn wir keine Liebe haben, fehlt uns das Wichtigste. Wir brauchen die Liebe als Band, das uns verbindet, indem sie uns an Gott und aneinander bindet.

Diese Liebe Gottes möchte ich gerne mit Ihnen und Euch allen teilen auf dem Weg, den wir nun beginnen. So freue ich mich auf unser gemeinsames Unterwegssein in der Spur Jesus Christus. Und ich bitte Sie und Euch besonders um das Gebet für mich, dass mein Dienst als Kaplan der Pfarrei „Zu unseren lieben Frau” fruchtbar und von Gottes Segen und Fürbitte der Gottesmutter getragen sei.

In Vorfreude auf unser Kennenlernen grüßt herzlich,

Ihr/Euer neuer Kaplan Mariusz Chrostowski


Zum Termine-Archiv



Katholische Pfarrei „Zu Unserer Lieben Frau“, Neumarkt i. d. OPf., „Mariä Aufnahme in den Himmel“
Hofplan 3, 92318 Neumarkt, Tel. 09181 1692, Fax 09181 1546, E-Mail: hofkirche.nm@bistum-eichstaett.de

In dringenden seelsorglichen Fällen können Sie uns unter der Nummer 01522 7390204 erreichen.